Besuch der Gottvaterberg-KITA Plech

In Juli statteten uns die Vorschulkinder der Gottvaterberg-KITA einen Besuch ab. Nach einer gegenseitigen Vorstellungsrunde erläuterte unser 1. Kommandant Thomas Ferber einen kurzen einführenden theoretischen Teil über die Aufgaben der Feuerwehr. Während der anschließenden Fahrzeug- und Geräteschau brachten die Kinder ihr vorhandenes Wissen mit ein.

Natürlich durfte das Anlegen der Atemschutzausrüstung nicht fehlen. Kamerad Frederic Schönleben stellte sich hierfür zur Verfügung und rüstete sich, unter den neugierigen Augen der Kinder, mit dem schweren Gerät aus.

Im Anschluss daran durften sie ihr Können beim Zielspritzen selbst unter Beweis stellen, was bei den warmen Temperaturen gerne angenommen wurde.

Nach rund eineinhalb Stunden wurden die Kinder mit dem „großen“ Feuerwehrauto zurück in dieKindertagesstätte gebracht und mit Blaulicht verabschiedet.

Unterstützt wurde der Kommandant zusätzlich noch von der Kameradin Anna Pesahl und Kamerad Patrick Neufeld.

 

Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch
Der Kindergarten zu Besuch

Leistungsprüfung HL

 

Am Samstag den 14.05.2022 legte nach zweijähriger Pause wieder eine Gruppe der Feuerwehr Plech die  Leistungsprüfung ab. Bei der Leistungsprüfung „Hilfeleistung“ geht es um einen Verkehrsunfall mit einem eingeklemmten Fahrer bei Nacht.

Als Schiedsrichter fungierten Kreisbrandinspektor Stefan Steger, Kreisbrandmeister Werner Otto sowie Schiedsrichter Jochen Neubauer. Die neun Teilnehmer/innen bestanden die Prüfung fehlerfrei in der vorgeschriebenen Zeit.
4 Kamerad/innen machten das erste Mal bei der Leistungsprüfung mit und bekamen die Stufe „Bronze“, 2 Kameraden die Stufe 2 „Silber“, 1 Kameradin die Stufe 3 „Gold“, 1 Kameradin die Stufe 4 „Gold Blau“ und Gruppenführer Marco Dresel–Lieber errang die Stufe 5 „ Gold grün“.
Bei den Übungen zur Leistungsprüfung unterstützten die beiden Kommandanten Thomas Ferber und Markus Pesahl. Bürgermeister Karlheinz Escher überzeugte sich vor Ort von der Leistungsfähigkeit seiner Feuerwehr.
Im Anschluss an der Verleihung ging es zum obligatorischen Kameradschaftsabend über.

 

Leistungsprüfung HL 2022
Leistungsprüfung HL 2022
Leistungsprüfung HL 2022
Leistungsprüfung HL 2022
Leistungsprüfung HL 2022
Leistungsprüfung HL 2022