Verkehrssicherung

Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Ortsbereich Ottenhof
Datum 26.11.2021
Alarmierungszeit 09:37 Uhr
Alarmierungsart Standard
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Plech
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Verkehrssicherungsanhänger
Freiwillige Feuerwehr Ottenhof-Bernheck
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Zu einem etwas anderen Einsatz wurden wir am Freitagvormittag alarmiert.

    In der Ortsmitte von Ottenhof ist auf Grund eines technischen Defekts ein Güllefass umgekippt.

    Die gesamte Ladung von 15000l Gülle ergoss sich auf einer Länge von 100m über die komplette Fahrbahn. Der Fahrer des Traktors blieb zum Glück unverletzt.

    Die Ortsdurchfahrt war über Stunden komplett gesperrt.

    Unser Mehrzweckfahrzeug unterstützte mit dem Verkehrssicherungsanhänger bei der örtlichen Umleitung.

    Die Mannschaft vom Löschgruppenfahrzeug unterstützte die Feuerwehr Ottenhof – Bernheck bei der Beseitigung der Gülle. Es galt Sperren an den Kanalschächten zu errichten und die Gülle an Barrieren von Silosäcken zu schieben damit es von einem Bauern mit einem Vakuumfass abgepumpt werden konnte.

    Die Reinigung der Fahrbahn wurde in Absprache mit dem zuständigen Baulastträger von einer Spezialfirma durchgeführt.

    Die Klärwärter der Kläranlage Plech sowie die Polizei Pegnitz waren ebenfalls vor Ort.

    Nach 4,5 Stunden war der Einsatz in Ottenhof beendet.

    Danach wurden die Fahrzeuge und die Gerätschaften noch gereinigt.

    Die Einsatzkleidung wurde getauscht und in die Reinigung gegeben.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder