Verkehrsunfall mit PKW / Person eingeklemmt

Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

BAB 9 bei km 346,8 Hormersdorf - Plech Parkplatz Sperbes
Datum 13.09.2021
Alarmierungszeit 19:26 Uhr
Alarmierungsart Standard
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Plech
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Verkehrssicherungsanhänger
Freiwillige Feuerwehr Ottenhof-Bernheck
    Freiwillige Feuerwehr Schnaittach
      Freiwillige Feuerwehr Spies
        Freiwillige Feuerwehr Eichenstruth
          Freiwillige Feuerwehr Hormersdorf
            Technische Hilfeleistung

            Einsatzbericht

            Montagabend wurden wir erneut auf die BAB9 zu einem Verkehrsunfall, diesmal mit eingeklemmter Person, alarmiert. Auf dem Parkplatz Sperbes, Fahrtrichtung Berlin, wurde durch einen PKW eCall ( emergency call ) der Notruf abgesetzt. Wir suchten also den ganzen Parkplatz ab, fanden aber keine Person in einer Notlage. Währenddessen wurde erneut ein eCAll in der Integrierten Leitstelle Bayreuth/Kulmbach gemeldet.

             

            Nach langem Absuchen und fragen stellte sich heraus, dass auf einem Autotransporter mit Neuwagen ein Fahrzeug ein Problem mit dem eCall hatte.

             

            Die Kameraden aus Ottenhof und Hormersdorf fuhren zeitgleich die BAB9 ab und suchten nach dem gemeldeten Verkehrsunfall in beide Richtungen.

             

            Beim Eintreffen der Polizei übergaben wir die Einsatzstelle, da für uns kein Eingreifen notwendig war.