Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

BAB 9 bei km 336 Weidensees - Pegnitz
Datum 25.12.2020
Alarmierungszeit 19:09 Uhr
Alarmierungsart Standard
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Plech
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Verkehrssicherungsanhänger
Freiwillige Feuerwehr Ottenhof-Bernheck
    Freiwillige Feuerwehr Pegnitz
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden wir gegen 19 Uhr auf die BAB9 zu einem Verkehrssunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der Anfahrt an die Einsatzstelle bekamen wir die zusätzliche Meldung, dass ein PKW zu brennen beginnen soll. 

      Glücklicherweise konnte an der Unfallstelle schnell festgestellt werden, dass alle Personen aus ihren Fahrzeugen befreit waren und kein Auto brannte. Wir sperrten die Autobahn kurzzeitig komplett ab und streuten Ölbinder auf auslaufende Betriebsstoffe. 

       

      Ebenso war das THW Pegnitz mit vor Ort um die Einsatzstelle auszuleuchten.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder