Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

BAB 9 bei 340 Weidensees - Pegnitz
Datum 31.10.2020
Alarmierungszeit 08:57 Uhr
Alarmierungsart Standard
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Plech
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Verkehrssicherungsanhänger
Freiwillige Feuerwehr Ottenhof-Bernheck
    Freiwillige Feuerwehr Betzenstein
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Samstagmorgen wurden wir auf die BAB9 zu einem PKW Unfall  zwischen Weidensees und Pegnitz mit mehreren Fahrzeugen alarmiert.  Da der Rettungsdienst zeitgleich mit den Feuerwehren eingetroffen ist und nur eine Person leicht verletzt war, konnten wir den ebenfalls alarmierten Kräften aus Betzenstein Alarm Stop geben. Die Autobahn wurde anfangs wegen vielen Trümmerteilen komplett gesperrt, erst nach 45 Minuten konnten wir den Verkehr über die rechte Spur leiten und nach ca 2 Stunden die Einsatzstelle verlassen. 

      Ebenfalls war das THW Pegnitz sowie die Polizei und Rettungsdienst vor Ort. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder