Weinfest am 24.10.2009

Zusammen mit dem MGV Plech veranstaltete die FF Plech dieses Jahr erstmals ein Weinfest. Für die Besucher standen 5 deutsche Qualitätsweine der Weinhandlung Hans Bezold zur Auswahl. Als Besonderheit hatten wir uns dafür entschieden, ein Buffet mit kalten Speisen passend zum Wein anzubieten. Die Metzgerei Doerfler & Fiedler und die Bäckerei Heisinger tischten dazu verschieden Schinkenvariationen, verschiedene Käse, Fisch, Tomate-Mozzarella-Salat, Zwiebelkuchen und vieles mehr auf. Um das Buffet optimal planen zu können, versuchten wir möglichst viele Karten im Vorverkauf an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Die Planung klappte ganz gut, es war den ganzen Abend genügend für alle da.

Die Auftritte des MGVs, die Liedgut ebenfalls passend zum Thema Wein zum besten gaben, von Petra und Säckl, die als alte Tanten aus Hartenstein mit Anekdoten rund um Plech und das Weinfest viele Lacher auf ihrer Seite hatten, und die musikalische Umrahmung von Max Grellner und seinen Musikanten sorgten für einen ausgesprochen kurzweiligen Abend.

Desweiteren erhielten wir Besuch von 2 amtierenden fränkischen Weinprinzessinnen, Lisa Glaser und Katharina Geissendoerferr. Die beiden standen mit fachkundigem Wissen den Besuchern bei der Auswahl des richtigen Weines beratend zur Seite.

Alle Gäste waren mit uns der Meinung, dass es sich alles in allem um eine gelungene Veranstaltung handelte, die durchaus etwas mehr Besucher verdient hätte.

Geplant ist, das Weinfest von nun an alle 2 Jahre im Wechsel mit dem Weinfest des Schützenvereins Bernheck durchzuführen.

Allen die mitgeholfen haben sei an dieser Stelle noch mal herzlich Danke gesagt.