Leistungsprüfung THL am 31.05.2008

Gruppenbild

In bravouröser Manier legte die Feuerwehr Plech ihre obligatorische Leistungsprüfung in technischer Hilfe ab. Die Schiedsrichter Adolf Mendel, Werner Otto und Jochen Neubauer bestätigten den Kommandanten Holger Zagel und Thomas Ferber sowie den Gruppenführern Harald Schöberl, Karlheinz Schmidt und Konrad Schmidt eine fundierte Ausbildung und der gesamten Mannschaft ein fehlerloses Auftreten. Sarina Roberts und Norman Klinkert waren zum ersten Mal dabei und bekamen Abzeichen in Bronze. Karlheinz Schmidt, Manfred Rasser und Gert Stark erreichten mit Gold/rot die höchste Stufe. Weiter gab es zwei Mal Silber, vier Mal Gold, drei Mal Gold/blau und elf Mal Gold/grün für die Aktiven. Bürgermeister Karlheinz Escher überzeugte sich mit einigen Gemeinderäten persönlich vom couragierten Auftritt der Floriansjünger und attestierte der Wehr eine pflegliche Behandlung der Gerätschaften.    

(Text aus den Nordbayerischen Nachrichten vom 03.06.2008)

Fotos der Leistungsprüfung finden Sie hier