Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" am 20.05.2017

Leistungsprüfung
Am Samstag, den 20.05.2017, legten unter der Leitung von 2. Kommandant Marc Leinberger, zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Plech die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab. Unter den Augen von Kreisbrandinspektor Stefan Steger, Kreisbrandmeister Werner Otto und Schiedsrichter Siegfried Leinberger waren insgesamt 12 Kameradinnen und Kameraden an der Prüfung beteiligt.
Die Aktiven mussten dabei spezielle Knoten legen, ihr Fachwissen in Geräte- und Fahrzeugkunde demonstrieren, Testfragen beantworten, einen kompletten Löschangriff und zu guter Letzt eine Saugleitung zur Wasserentnahme aus Gewässer aufbauen.
Für die vier Mitglieder Lea Heisinger, Milena Heisinger, Jan Fenske und Maximilian Schmidt gab es das Leistungsabzeichen in Bronze. Lukas Ziegler erhielt Silber. Fabian Hofmann und Felix Rettner erreichte das Abzeichen in Gold. Sarina Roberts, Stefan Herrmann, Patrick Neufeld und Nils Schiemann absolvierten die letzte Stufe, und erhielten dafür das Abzeichen in Gold/Rot.
Zweite Bürgermeisterin Renate Pickelmann, sowie einige Gemeinderäte überzeugten sich bei der Abnahme vom soliden Leistungsstand der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.