Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" am 28.05.2016

Leistungsprüfung

Ihre turnusmäßige Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" legte die Freiwillige Feuerwehr Plech am vergangenen Samstag mit zwei Gruppen ab. Diesmal waren auch drei Kameraden der Feuerwehr Spies mit dabei. Vom stellvertretenden Kommandanten Marc Leinberger gut vorbereitet, lief die Abnahme routiniert und fehlerfrei ab. Beide Gruppen konnten die Leistungsprüfung mit Erfolg abschließen und am Enden ihre Abzeichen entgegen nehmen. Gold/Rot ging an Marc Leinberger und Patrick Neufeld, Gold/Grün an Sarina Roberts, Gold/Blau an Marco Dresel-Lieber, Silber an Marco Beyerlein, Lea Heisinger, Fabian Hofmann und Bronze an Jan Fenske. Die drei Kameraden aus Spies Niklas Böse, Jan Fenzel und Martin Tauber, erhielten ebendfalls das Abzeichen in Bronze. Als Schiedsrichter fungierten KBI Harald Schöberl, KBM Werner Otto und Jochen Neubauer.
Hier nochmals herzlichen Glückwunsch an die Kameradinnen und Kameraden und Danke für euer Engagement.