Besuch der Integrierten Leitstelle Bayreuth am 19.05.2016

Am Donnerstag den 19.05.2016 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr Plech die Integrierte Leitstelle (ILS) in Bayreuth. Hier hatten wir die Möglichkeit zunächst Fragen, wie zum Beispiel zur Alarmierung, Einsatzabarbeitung und auch dem Handling des im März eingeführten Digitalfunk zu stellen. Danach wurden an einem Trainingssystem mehrere Einsätze und deren Abwicklung von Seiten der ILS durchgespielt. Abschließend wurde dann noch den Disponenten, am Live-System über die Schulter geschaut.

Hier noch ein herzliches Dankeschön an den Leiter der ILS, Markus Ruckdeschel und Kreisbrandmeister Udo Müller für die Gelegenheit, sich einen Überblick über die Arbeitsweise und Abläufe in der ILS verschaffen zu können.