Übung mit der Feuerwehr Ottenhof-Bernheck am 14.08.2015

Für diese Übung hatte unsere Patenwehr Ottenhof-Bernheck als Szenario einen Verkehrsunfall mit drei beteitligten Fahrzeugen vorbereitet. Ein PKW wurde von einem Radlader "aufgespießt" und war halb unter einen Traktor mit Anhänger verkeilt. Sowohl im Radlader, als auch im PKW war eine Verletzte Person. Im Auto kam unsere Übungspuppe zum Einsatz, welche im Fahrzeug eingeklemmt war. Der Fahrer des Radladers wurde von einem Jugendlichen "gespielt" welcher schonend aus dem Fahrzeug gerettet werden musste. Hand in Hand erfolgte die Rettung der zwei "Verletzten", sowie die Absicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle.
Nach Abschluss dieser Übung ging es dann nach Plech ins Gerätehaus, wo zum gemütlichen Teil übergegangen wurde.

Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Patenwehr für die Vorbereitung der Übung.