Übung der Atemschutzgeräteträger am 13.08.2015

Am 13.08.2015 fand eine Übung für unsere Atemschutzgeräteträger statt. Unterstützung haben wir hierbei vom Kameraden Gerd Rupprecht, von der Feuerwehr Neuhaus, bekommen. Dieser zeigte erst anhand einer sogenannten Flashover Box, wie sich bei einem Zimmerbrand das Feuer im Raum entwickelt. Hierbei konnte auch genau beobachtet werden, wie man anhand der Farbe und Strömung des Rauchs schon auf die erwartete Situation im Raum schließen kann.
Im zweiten Teil ging es dann zur Praxis. Hier wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr, das Verhalten bei einer Durchzündung und das Öffnen von Türen geübt.

Ein herzliches Dankeschön noch einmal an unseren Gastausbilder Gerd Rupprecht, für diese sehr interessante Übung.