Jugendleistungsmarsch in Püttlach am 04.06.2011

Auch heuer fand wieder ein Jugendleistungsmarsch in der Inspektion 3 statt.

Diesmal war die FF Püttlach Ausrichter.

Es traten insgesamt 24 Gruppen an, von den 97 Teilnehmern waren 19 Mädchen.

Auf der ca. 5 km langen Strecke mussten folgende 10 Übungen durchlaufen werden:

- Startkontrolle

- Kübelspritzen

- Axttransport über einen Bach

- Erste Hilfe

- Löschangriff aus einem Oberflurhydranten

-Testfragen

- Knoten und Stiche

- Brustbund

- Überraschungsübung

- C-Schlauch ausrollen

Die Überraschungsübung bestand in diesem Jahr darin, 10 verschiedene Armaturen so zusammen zu kuppeln damit kein Teil übrig bleibt.

Die Feuerwehr Plech war auch wieder mit 2 Gruppen vertreten:

Plech 1 (Lea Heisinger, Marco Beyerlein, Felix Rettner und Sebastian Schmidt)

und

Plech 2 (Susann Kreuzer, Jan Fenske, Sven Meisel und Frederic Schönleben)

Sieger wurde mit 969 von 1000 möglichen Punkten die FF Oberailsfeld. Auf den 2. Platz war die FF Penzenreuth mit 965 Punkten, dicht dahinter war die Gruppe Plech 1 mit 962 Punkten.

Plech 2 landete auf einen respektablen 21. Platz, dabei ist zu erwähnen daß 2 Jugendliche erst seit einem Monat bei der Jugendfeuerwehr sind.

Als Betreuer waren Jugendwart Thomas Ferber und Stephan Rettner dabei.

Zu den Bildern