Wärmebildkamera vom Gemeinderat genehmigt

Auf Antrag der Plecher Kommandanten befasste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 08.03.10 mit der Beschaffung einer Wärmebildkamera für die FF Plech.
Als Entscheidungsgrundlage wurden die Einsatzmöglichkeiten detailiert beschrieben und mehrere Angebote vorgelegt. Nach kurzer Diskussion war man sich über die Wichtigkeit dieser Beschaffung für den ganzen Bereich der VG Betzenstein-Plech einig und stimmte dem Antrag fast geschlossen zu.
Angeschafft wird eine Wärmebildkamera EAGLE IMAGER 320 der Firma SCOTT (nähere Infos: siehe extra Beitrag) mit Gesamtkosten von 8.000 Euro. Der Feuerwehrverein wird sich mit 4.000 Euro finanziell daran beteiligen.
Ermöglicht wurde dieses Engagement allerdings nur durch großzügige Spenden ortsansässiger Banken, Firmen und Geschäftsleute. Ihnen gilt unser besonderer Dank für ihre Unterstützung.

Scott Eagle 320 - Beschreibung