Jugendgruppe spült Hydranten in Plech am 17.03.2007

Am Samstag, den 24.3. traf sich um 14 Uhr die Jugendgruppe mit dem Jugendwart Thomas Ferber um die Jugendschutzanzüge in Empfang zu nehmen. Danach bekam jeder seinen Spind und durfte das erste Mal den Schutzanzug anprobieren. Im Anschluß ging es in 2 Gruppen durch Plech um die Ober- und Unterflurhydranten zu spülen. Die Kameraden Sebastian Meyer, Florian Schmidt und Patrick Neufeld halfen dabei.