Funkübung im Unterkreis am 18.03.2007

Am 18.03.2007 hielt die FF Plech mit der FF Spies eine gemeinsame Funkübung ab.
Neben den 10 verschiedenen Anfahrtspunkten nach Koordinaten mussten auch Aufgaben wie z.B. Erste Hilfe, Gefahrgutnummern, ... abgearbeitet werden.
Nach der Übung lud die FF Spies die Plecher Kameraden zu einem Weißwurstfrühschoppen ein, hier noch mal ein herzliches Dankeschön an die FF Spies unter der Leitung des 1.Kdt. Martin Tauber.