Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Ottenhof-Bernheck

Unsere jährliche Gemeinschaftsübung mit unserer Nachbarfeuerwehr Ottenhof-Bernheck, fand dieses Jahr am Samstag den 17.08.2019 in Ottenhof statt. Angenommen war ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem PKW mit mehreren Verletzten, und einer vermissten Person. Die Feuerwehr Ottenhof-Bernheck kümmerte sich dabei um die Personen, die mit dem Traktor verunglück waren. Der ältere Fahrer hatte aufgrund eines Herzstillstandes den Unfall verursacht. Dieser musste reanimiert werden. Die Befahrerin war aufgrund des Schocks davon gelaufen und musste gesucht werden. Die beiden Kinder, die ebenfalls mit dabei waren, waren verletzt und mussten betreut werden.
Unser Abschnitt war die Menschenrettung aus dem beteiligten PKW. Die Gabel des Traktorfrontladers hatte sich durch die Schulter des Fahrers gebort. Dieser musste möglichst schonend aus dem PKW befreit werden.
Als wir das Übungsszenario komplett abgearbeitet hatten, ging es gemeinsam zum obligatorischen Kameradschaftsabend nach Plech.
Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Ottenhof-Bernheck, für die Vorbereitung der Übung.